Individuelle Möbelfässer

Fasswerkstatt.de

jetzt Anfragen

Individuelles Fassdesign

Wie soll dein Fass aussehen?

Ob Firmenlogo, eigene Brand oder individuelle Beschriftung, wir bringen deinen Wunsch aufs Fass – ganz nach Maß. Wir bekleben und beschriften dein Fassmöbel individuell mit deinem gewünschten Motiv, Muster, Dekor oder Logo. Hocker mit bestickten Ledersitzen, Sitz- oder Stehtische – für uns kein Problem.

Brauchst du Hilfe bei der Designentwicklung deines Fassmöbels? Melde dich bei uns, wir beraten dich gern und gestalten eine fotorealistische 3D-Visualisierung.

große Garnitur

Tisch Ø 148 cm, Höhe: ca. 90 cm,
mit 3 Fässern als Untergestell,
6 Hocker mit besticktem Leder als Sitzfläche

kleine Garnitur

Tisch Ø 100 cm, Höhe: ca. 90 cm,
auf einem Fass als Untergestell,
4 Hocker mit besticktem Leder als Sitzfläche

Beistelltisch

Tisch Ø 74 cm oder Ø 100 cm,
auf einem Fass,
Höhe: ca. 90 cm

Stehtisch

Tisch Ø 74 cm auf einem Fass,
Höhe: ca. 110 cm

Hocker

Bezug der Sitzfläche aus Leder,
kann individuell bestickt werden,
Höhe: ca. 63 cm

Vermietung

Für einen besonderen Anlass, wie zum Beispiel Hochzeiten oder Geburtstage oder ein größeres Event, beispielsweise Promotions, Messestände oder Firmenevents, kannst du unser Fassmöbel mieten.

Zur Vermietung können wir anbieten: 2 große Sitzgarnituren jeweils bestehend aus einem runden Tisch (148 cm) und je 6 Hockern, sowie 4 Stehtischen mit einer Tischplatte von 74 cm Durchmesser.

Dazu gibt es passend noch eine schicke Bar/Theke im Fassdesign sowie ein Zelt (4x6m, schwarz). Auf Anfrage/Wunsch liefern wir dir das Fassmöbel direkt zu deiner Eventlocation* (PLZ 09350 – im Umkreis 50km), alternativ ist auch eine Selbstabholung möglich – einen fertig gepackten Hänger stellen wir dir dafür gern bereit.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann kontaktiere uns.

Von Hand gefertigt

In aufwendiger Handarbeit sind über 100 Arbeitsschritte nötig, bis ein Fassmöbel fertiggestellt ist. Beginnend bei der Ideenentwicklung über die Gestaltung bis hin zur Umsetzungsplanung geht es weiter mit der Fassbeschaffung.

Durch die Kooperation mit dem Rennstall Prüstel GP nutzen wir optisch schicke und qualitativ hochwertige Rohfässer des Schmierstoffherstellers RAVENOL, die bereits vor der Weiterverarbeitung nochmal auf das Oberflächenfinish vorbehandelt werden. Parallel dazu werden die Holzarbeiten für die Tischplatten durchgeführt. Für die Aufständerung der Stehtische werden nochmal zusätzliche Stunden für Metall- und Schweißarbeiten geleistet.

Bei Tischen in Normalhöhe wird hier anstelle dessen eine Nut auf das Fass gesetzt, mit welcher das Fass dann mit der Tischplatte verbunden ist. Die nächsten Schritte sind dann Malern, Lackieren, Bohren und Nieten.

Nun folgt die Hauptdisziplin – die Folierung und Beschriftung unseres Fassmöbels. Damit das Dekor sich beim Anbringen gleichmäßig an das Fass schmiegt haben wir eine Eigenkonstruktion in Form eines speziellen Einspannrahmens entwickelt. Mit der richtigen Klebetechnik sitzt die Folie am Ende perfekt auf dem Fass. Zum Schluss wird der Kantenschutz angebracht und das Fass erhält eine letzte Reinigung vor Auslieferung. Natürlich machen auch die Chefs nochmal eine finale Inspektion vor Übergabe.

Anfrage

Wie wünschst du dir dein Fass? Schreibe uns!


Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen .